PRESSEMITTEILUNG: NDC wird im Wettbewerb "Ideen für die Bildungsrepublik" ausgezeichnet
Martin Dulig, Vorsitzender des NDC e.V. empfängt den Preis.
Quelle: Deutschland - Land der Ideen/Willem gr. Darrelmann
11. Juli 2013

Pressemitteilung, 10. Juli 2013

Bundesweite Jugend-Initiative gegen Rassismus ausgezeichnet
Bildungsprojekt „Für Demokratie Courage zeigen“ ist ausgezeichnete „Bildungsidee“


Das Jugend-Bildungsprojekt „Für Demokratie Courage zeigen“ des Netzwerks für Demokratie und Courage (NDC) wird heute als herausragende „Bildungs-idee“ im bundesweiten Wettbewerb „Ideen für die Bildungsrepublik“ ausgezeichnet.

Von Dresden aus koordiniert das Jugend-Bildungsnetzwerk in elf Bundesländern und Frankreich die Ausbildung und Qualifizierung von Schülern zu ehrenamtlichen Multiplika-toren, sogenannten „Teamern“. Die so geschulten Jugendlichen und jungen Erwachsenen besuchen für Projekttage Schulen und Ausbildungseinrichtungen und diskutieren dort mit Gleichaltrigen über die Themen Rassismus, Gewalt, Diskriminierung und menschen-verachtendes Verhalten. Ziel ist es, demokratische Grundwerte und ein vorurteilsfreies Miteinander zu vermitteln. Im Mittelpunkt der Veranstaltungen steht das Kennenlernen und Einüben couragierter Handlungsmöglichkeiten im Alltag gegen Rassismus, Sexismus sowie Homophobie und Antisemitismus. Seit seiner Gründung 1999 in Sachsen hat das Netzwerk für Demokratie und Courage mehr als 2.300 junge Ehrenamtliche ausgebildet, über 12.000 Projekttage durchgeführt und damit mehr als 180.000 Schülerinnen und Schüler erreicht. Schirmherr des Netzwerks ist der Vizepräsident des Deutschen Bundestags Wolfgang Thierse.

„Bei den verschiedenen Veranstaltungsformaten, die unsere jungen Ehrenamtlichen anbieten, entsteht durch die gleichaltrigen Ansprechpartner immer eine vertrauensvolle Diskussionsatmosphäre auf Augenhöhe“, erläutert Bundesgeschäftsführer Andreas Stäbe das Konzept. Daniela Ebert, Repräsentantin der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“, lobt die Nachhaltigkeit des Angebots: „Für das Zusammenleben in unserer vielfältigen Gesellschaft ist wichtig, dass Jugendliche sich früh mit lebendiger demokratischer Kultur auseinandersetzen. Durch die Diskussion mit Schülern ähnlichen Alters wird dies viel leichter. Wir freuen uns, dieses vorbildliche Engagement sichtbar machen zu können.“

Über 1.100 Bildungsprojekte aus ganz Deutschland haben sich Anfang 2012 bei dem Wettbewerb „Ideen für die Bildungsrepublik“ beworben. Eine unabhängige Expertenjury wählte insgesamt 52 Projekte aus, die sich in herausragender Weise für mehr Bildung von Kindern und Jugendlichen stark machen. Ziel des Wettbewerbs ist es, die Vorreiter einer gesellschaftlichen Bewegung für mehr Bildung sichtbar zu machen und Andere zum Nach-machen zu ermutigen.

Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ hat den Wettbewerb zusammen mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie der Vodafone Stiftung Deutschland im Januar 2013 bereits zum dritten Mal ausgerufen. Schirmherrin des Wettbewerbs ist Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka.

Pressemitteilung herunterladen (117 KB)

Pressekontakte:


Netzwerk für Demokratie und Courage
Benjamin Winkler
Könneritzstraße 5
01067 Dresden
Tel. 0351/4810062
E-Mail: benjamin.winkler@netzwerk-courage.de
www.netzwerk-courage.de


Deutschland – Land der Ideen
André Gröger
Kurfürstendamm 21
10719 Berlin
Tel.: 030 / 206 459 166
E-Mail: groeger@land-der-ideen.de
www.land-der-ideen.de

Impressionen von der Veranstaltung am 10. Juli 2013
 
Impressionen von der Preisverleihung "Ideen für die Bildungsrepublik" an das Netzwerk für Demokratie und Courage, 10.07.2013 Impressionen von der Preisverleihung "Ideen für die Bildungsrepublik" an das Netzwerk für Demokratie und Courage, 10.07.2013 Impressionen von der Preisverleihung "Ideen für die Bildungsrepublik" an das Netzwerk für Demokratie und Courage, 10.07.2013 Impressionen von der Preisverleihung "Ideen für die Bildungsrepublik" an das Netzwerk für Demokratie und Courage, 10.07.2013 Impressionen von der Preisverleihung "Ideen für die Bildungsrepublik" an das Netzwerk für Demokratie und Courage, 10.07.2013 Impressionen von der Preisverleihung "Ideen für die Bildungsrepublik" an das Netzwerk für Demokratie und Courage, 10.07.2013
 
Quelle: Deutschland - Land der Ideen/Willem gr. Darrelmann

    Demokratie-Scan
Zahlen beziehen sich auf alle online-evaluierten Veranstaltungen.
Teamschulungen und Veranstaltungen

Termine NDC 2019

Teamschulungen für die Projekttage A,B,C

17.02. - 22.02. Mecklenburg-Vorpommern
23.02. - 01.03. Rheinland-Pfalz/Saarland
01.03. - 06.03. Sachsen
11.03. - 16.03. Thüringen
18.03. - 24.03. Baden-Württemberg
24.03. - 30.03. Hessen 
01.04. - 06.04. Nordrhein-Westfalen
01.04. - 06.04. Berlin-Brandenburg
12.05. - 17.05. Sachsen
20.09. - 25.09. Sachsen
22.09. - 27.09. Schleswig-Holstein
28.09. - 04.10. Hessen
29.09. - 04.10. Mecklenburg-Vorpommern
07.10. - 13.10. Rheinland-Pfalz/Saarland
07.10. - 13.10. Baden-Württemberg 
07.10. - 13.10. Thüringen
21.10. - 26.10. Nordrhein-Westfalen
04.11. - 09.11. Sachsen-Anhalt


Teamschulungen für weitere Projekttage

14.02. - 17.02. TS-S in Thüringen
07.03. - 10.03. TS-Module in Sachsen
11.03. - 15.03. TS-VWZ in Meckl.-Vorp.
25.04. - 28.04. TS-T in Rheinland-Pfalz
02.05. - 05.05. TS-E in Sachsen
22.05. - 26.05. TS-VWZ in Thüringen
30.05. - 02.06. TS-S in Nordrhein-Westfalen
13.06. - 16.06. TS-D in Sachsen-Anhalt
17.06. - 20.06. TS-T in Sachsen
05.07. - 07.07. TS-GR im Saarland
03.10. - 06.10. TS-S in Berlin-Brandenburg
24.10. - 27.10. TS-S in Sachsen
31.10. - 03.11. TS-T in Meckl.-Vorp.
15.11. - 17.11. TS-I in Rheinland-Pfalz


NDC-Länderkonferenzen (LK)

11.02. - 13.02. LK I
17.06. - 19.06. LK II
28.10. - 30.10. LK III


Trainer_innenarbeitskreise (TAK & ATAK)

22.02. - 24.02. TAK in Kassel
06.09. - 08.09. TAK in Hamburg
30.11.              ATAK


Berater_innenarbeitskreise (BAK)

30.03.              BAK


Konzeptüberarbeitung Projekttage (KÜ)

27.02. - 03.03. KÜ-D in Sachsen-Anhalt
04.03. - 09.03. KÜ-T in Thüringen
28.07. - 03.08. KÜ-ABC in Thüringen
10.09. - 14.09. KÜ-E in Sachsen


Z:T-Fortbildungen

15.01. - 16.01. Projektmanagement in Erfurt
12.03. - 13.03. Freiwilligenm. in Frankfurt/Main
09.04. - 11.04. Umgang mit Konfl. in Leipzig
13.05. - 15.05. Beratung in Neudietendorf
17.06. - 19.06. Moderation in Erfurt
26.08. - 28.08. Veränderungspr. in Erfurt
10.09. - 11.09. Verankerung in Frankfurt/Main
19.11. - 20.11. Einb. Führungskr. in Neud.


Sonstige

25.05. - 26.05. Freies Argutraining, Bochum



Hier gibt's mehr Informationen»

  Banner ITZ NDC Facebook