Neues Gendersensibilisierungskonzept im Netzwerk für Demokratie und Courage
8. Dezember 2010
Sexistische Sprüche und homophobe Parolen gehören leider zum traurigen Alltag in Klassenzimmern. Unter dem Titel "Was Superman und Barbie uns vorgeben – Ein Projekttag zu Geschlechterrollen, Diskriminierung und Sexismus“ hat das NDC bereits vor zwei Jahren ein Bildungskonzept entwickelt, das Jugendliche ab 14 Jahren für die Problematik sexistischer Vorurteile sensibilisieren soll.

Der Projekttag S (wie Sexismus) wird inzwischen sehr erfolgreich in Sachsen, Thüringen und Hessen durchgeführt, weitere Bundesländer planen bereits eine Einführung des Konzepts. Umgesetzt wird der Projekttag wie alle Bildungskonzepte des NDC von jungen ehrenamtlichen MultiplikatorInnen, die in speziellen Schulungen für die eigenständige Umsetzung der Konzepte ausgebildet werden.

Um die ehrenamtlichen MultiplikatorInnen noch besser und zielgerichteter für die Durchführung des Projekttags S ausbilden zu können, wurde das bisherige Schulungskonzept komplett überarbeitet und mit einer Gendersensibilisierung ergänzt. Ziel der Gendersensibilisierung ist das Bewusstmachen von kulturell geprägten Geschlechterrollenbildern sowie der Relevanz von Geschlecht im eigenen Lebensbereich.

In die Entwicklung des Konzepts flossen die jahrelange Expertise des NDC in der außerschulischen Bildungsarbeit, die Kompetenz der NDC-Trainerinnen und Trainer sowie die Evaluationsergebnisse des Projekttags S ein. Die besondere Herausforderung lag im sensiblen Umgang mit der Zielgruppe des Projekttages: Jugendliche ab 14 Jahren, die sich an der Schwelle zwischen Pubertät und Erwachsenwerden befinden und sich ihrer sexuellen Identität bewusst werden. Unterstützt wurde die Konzepterarbeitung durch externe ReferentInnen des Dissens e.V. aus Berlin, ein besonders im Themenbereich Geschlechterdemokratie sehr erfahrener Verein. Hier lag der Fokus besonders auf der Diskussion von methodischen Herangehensweisen innerhalb einer Gendersensibilisierung.

Im neuen Jahr 2011 wird die Gendersensibilisierung fester Bestandteil der bundesweiten Teamschulungen sein, in denen ehrenamtliche MultiplikatorInnen für die Durchführung des Projekttags S ausgebildet werden. Das neue Schulungskonzept wird in diesem Jahr getestet und im Anschluss an alle interessierten Trainerinnen und Trainer im NDC transferiert.

    Demokratie-Scan
Zahlen beziehen sich auf alle online-evaluierten Veranstaltungen.
Teamschulungen und Veranstaltungen

Termine NDC 2019

Teamschulungen für die Projekttage A,B,C

17.02. - 22.02. Mecklenburg-Vorpommern
23.02. - 01.03. Rheinland-Pfalz/Saarland
01.03. - 06.03. Sachsen
11.03. - 16.03. Thüringen
18.03. - 24.03. Baden-Württemberg
24.03. - 30.03. Hessen 
01.04. - 06.04. Nordrhein-Westfalen
01.04. - 06.04. Berlin-Brandenburg
12.05. - 17.05. Sachsen
20.09. - 25.09. Sachsen
22.09. - 27.09. Schleswig-Holstein
28.09. - 04.10. Hessen
29.09. - 04.10. Mecklenburg-Vorpommern
07.10. - 13.10. Rheinland-Pfalz/Saarland
07.10. - 13.10. Baden-Württemberg 
07.10. - 13.10. Thüringen
21.10. - 26.10. Nordrhein-Westfalen
04.11. - 09.11. Sachsen-Anhalt


Teamschulungen für weitere Projekttage

14.02. - 17.02. TS-S in Thüringen
07.03. - 10.03. TS-Module in Sachsen
11.03. - 15.03. TS-VWZ in Meckl.-Vorp.
25.04. - 28.04. TS-T in Rheinland-Pfalz
02.05. - 05.05. TS-E in Sachsen
22.05. - 26.05. TS-VWZ in Thüringen
30.05. - 02.06. TS-S in Nordrhein-Westfalen
13.06. - 16.06. TS-D in Sachsen-Anhalt
17.06. - 20.06. TS-T in Sachsen
05.07. - 07.07. TS-GR im Saarland
03.10. - 06.10. TS-S in Berlin-Brandenburg
24.10. - 27.10. TS-S in Sachsen
31.10. - 03.11. TS-T in Meckl.-Vorp.
15.11. - 17.11. TS-I in Rheinland-Pfalz


NDC-Länderkonferenzen (LK)

11.02. - 13.02. LK I
17.06. - 19.06. LK II
28.10. - 30.10. LK III


Trainer_innenarbeitskreise (TAK & ATAK)

22.02. - 24.02. TAK in Kassel
06.09. - 08.09. TAK in Hamburg
30.11.              ATAK


Berater_innenarbeitskreise (BAK)

30.03.              BAK


Konzeptüberarbeitung Projekttage (KÜ)

27.02. - 03.03. KÜ-D in Sachsen-Anhalt
04.03. - 09.03. KÜ-T in Thüringen
28.07. - 03.08. KÜ-ABC in Thüringen
10.09. - 14.09. KÜ-E in Sachsen


Z:T-Fortbildungen

15.01. - 16.01. Projektmanagement in Erfurt
12.03. - 13.03. Freiwilligenm. in Frankfurt/Main
09.04. - 11.04. Umgang mit Konfl. in Leipzig
13.05. - 15.05. Beratung in Neudietendorf
17.06. - 19.06. Moderation in Erfurt
26.08. - 28.08. Veränderungspr. in Erfurt
10.09. - 11.09. Verankerung in Frankfurt/Main
19.11. - 20.11. Einb. Führungskr. in Neud.


Sonstige

25.05. - 26.05. Freies Argutraining, Bochum



Hier gibt's mehr Informationen»

  Banner ITZ NDC Facebook