Pressemitteilung: Aktives Handeln und Nachdenken für Demokratie fördern
          Übergabe eines symbolischen Schecks
Pressemitteilung: Aktives Handeln und Nachdenken für Demokratie fördern

Stuttgart, 22. November 2017:

Mit einer Spende von 12.000 Euro unterstützt die SV SparkassenVersicherung (SV) die Arbeit des Netzwerks für Demokratie und Courage (NDC) in Baden-Württemberg bei der Ausrichtung von Projekttagen sowie der Aus- und Weiterbildung der ehrenamtlichen Teamern und Teamerinnen. Ziel dieser Veranstaltungen ist es, Jugendliche zu Zivilcourage, aktivem Handeln und Nachdenken zu ermutigen, Solidarität mit Menschen zu fördern, die von Diskriminierung betroffen sind sowie demokratisches Miteinander und respektvollen Umgang in der Gesellschaft zu stärken. Ein Projekttag wird jeweils von zwei Teamer_innen gestaltet. Nach dem Prinzip "Jugend für Jugend" können die Inhalte authentisch und zielgruppengenau vermittelt werden.

Das Netzwerk für Demokratie und Courage ist eine bundesweite Organisation, die von jungen Menschen getragen wird und sich für Demokratieförderung und gegen menschenverachtendes Denken engagiert. Träger der Landesnetzstelle Baden-Württemberg ist die Landesarbeitsgemeinschaft Offene Jugendbildung e.V. (LAGO). Hauptaufgabenfelder sind die Ausbildung junger Menschen als Multiplikatoren, die Durchführung von Projekttagen, Seminaren und Fortbildungsangeboten an Schulen, Bildungseinrichtungen sowie für viele andere Gruppen. Die SV unterstützt auch die Länderbüros in Hessen, Thüringen und Rheinland-Pfalz mit insgesamt 26.000 Euro.

Maik Klaiber, Organisationsdirektor der SV, übergab einen symbolischen Scheck über 12.000 Euro: "Die Teamenden gehen dorthin, wo sich Jugendliche den größten Teil des Tages aufhalten: in Schulen, Ausbildungseinrichtungen oder Jugendclubs. Durch die aktive Einbeziehung in Gruppendiskussionen und Planspiele begegnen sich die Gleichaltrigen auf Augenhöhe, anstelle von abstrakter Wissensvermittlung, wie sie über die sonst üblichen Kanäle stattfindet. Das unterstützen wir als SV gerne", so Klaiber.

Nadja Kaiser, Projektkoordinatorin des Netzwerks für Demokratie und Courage in Baden-Württemberg, freut sich über den Spendenbetrag: "Wir sind sehr froh über die Spende, die uns hilft, engagierte junge Menschen zu Teamenden des NDC auszubilden. Darüber hinaus können wir damit unseren aktiven Teamenden eine Fortbildung ermöglichen. Vielen herzlichen Dank an die SparkassenVersicherung für diese großzügige Unterstützung“.

Hier können Sie die Pressemitteilung herunterladen (PDF, 98 KB).

Kontakt und Ansprechpersonen finden Sie hier.



 


Zahlen beziehen sich auf alle online-evaluierten Veranstaltungen in Baden-Württemberg.
Aktuelle Termine 2018

Teamschulungen

12.03. - 18.03. TS-ABC
29.10. - 04.11. TS ABC

Sonstige Termine

Derzeit keine geplant.

Aktuelle Informationen erhalten Sie hier.

Das NDC Baden-Württemberg gibt's auch bei facebook

Besuchen Sie uns / besucht uns auf unserer facebook-Seite.