PRESSE ÜBER UNS: Brandiser Schule setzt Zeichen gegen Rassismus (LVZ online)
30. Juni 2018
Dokumentiert:

Brandiser Schule setzt Zeichen gegen Rassismus

Von Ines Alekowa

Brandis. "Die Brandiser Oberschule darf sich seit Donnerstag „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ nennen. Das traditionelle Schulfest zum Schuljahresabschluss bildete den passenden Rahmen für die Verleihung des Titels vom Netzwerk für Demokratie und Courage (NDC). „Wir sind natürlich stolz auf den Titel, aber er ist auch eine Verpflichtung“, sagte Schulleiter Uwe Storek.

Öffentlich gegen Diskriminierung eintreten

Warum, erklärte Henriette Wolf vom NDC, in dem sich bundesweit junge Leuten für Demokratieförderung und gegen menschenverachtendes Denken engagieren. „Das Projekt bietet Schülern die Möglichkeit, das Klima an ihrer Schule aktiv mitzugestalten, bürgerschaftliches Engagement zu entwickeln und gemeinsam mit ihrer Schule ein öffentliches Zeichen gegen Diskriminierung zu setzen.“ Das Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ist mit mehr als 2300 Schulen das größte Schulnetzwerk in Deutschland. „Gerade in den letzten Jahren hat es einen richtigen Boom erlebt“, sagte Wolf. Vor dem Hintergrund der Flüchtlingswelle und dem Erstarken der AfD sei es für immer mehr Menschen „ein wichtiges Anliegen, gegen Rassismus bewusst Position zu beziehen“.(...)"

Den vollständigen Artikel gibt es hier (PDF, 851 KB).

Quelle: Leipziger Volkszeitung

Kontakt und weitere Informationen zum NDC Sachsen und "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" gibt es hier.



Zahlen beziehen sich auf alle online-evaluierten Veranstaltungen in Sachsen.
Aktuelle Termine 2018

Teamschulungen

08.03. - 11.03. TS-Module (Leichte Sprache)
17.03. - 22.03. TS ABC
14.05. - 19.05. TS-ABC
23.08. - 26.08. TS-E
22.09. - 27.09. TS-ABC
09.11. - 11.11. TS-F

Sonstige Termine


Derzeit keine geplant.

Aktuelle Informationen erhalten Sie hier.

Spenden für das NDC in Sachsen:

IBAN:
DE 63 8502 0500 0003 6051 01

BIC:
BFSWDE33DRE

Vielen Dank!