Handreichung „Umgang mit Verschwörungsideologien im Unterricht und in der Schule“
Verschwörungsideologien können zur Gefahr für Demokratien werden. Denn sie begegnen komplexen gesellschaftlichen Herausforderungen mit der Vorstellung einer vermeintlichen Weltverschwörung, der nur noch mit autoritären Lösungsansätzen beizukommen wäre.

Während des Unterrichts, auf dem Schulhof, im Elterngespräch oder im Lehrerzimmer können Lehrkräfte mit Verschwörungserzählungen konfrontiert werden. Für viele Lehrer_innen ist diese Konfrontation eine herausfordernde, verunsichernde Situation.

Diese Handreichung soll Sie darin unterstützen, eine Auseinandersetzung mit Verschwörungserzählungen an Ihrer Schule zu wagen. Sie sollen durch sie in die Lage versetzt werden, Ihre Schüler_innen dazu zu befähigen, antisemitische und antidemokratische Verschwörungserzählungen zu erkennen, einzuordnen und zu kritisieren.

 

Download (PDF, 2,89 MB): Broschüre „Umgang mit Verschwörungsideologien im Unterricht und in der Schule“

Zur Bestellung der Printversion bitte eine E-Mail schreiben an: schule-sachsen@netzwerk-courage.de


Zahlen beziehen sich auf alle online-evaluierten Veranstaltungen in Sachsen.
Aktuelle Termine 2021

Teamschulungen

31.05. - 05.06. TS-ABC
14.06. - 19.06. TS-ABC
28.07. - 31.07. TS-T
07.11. - 10.11. TS-Module
16.11. - 21.11. TS-ABC
22.11. - 25.11. TS-S

Konzeptüberarbeitungen

08.05. - 09.05. KÜ-Module


Mehr über unsere Aus- und Fortbildungskonzepte erfahren Sie hier >

Spenden für das NDC in Sachsen:

IBAN:
DE 63 8502 0500 0003 6051 01

BIC:
BFSWDE33DRE

Vielen Dank!

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die Arbeit des NDC Sachsen und abonnieren Sie unsere Newsletter: den Werkstattbericht und den SKA-Projekt-Newsletter.