"Tolerant - Hilfsbereit - Weltoffen"
 Tolerant – Hilfsbereit – Weltoffen“

Projekt der Courage-Werkstatt für demokratische Bildungsarbeit e.V. (Courage-Werkstatt) in Kooperation mit der THW-Jugend Sachsen e.V.


Mit dem Projekt „Tolerant – Hilfsbereit – Weltoffen“ der Courage-Werkstatt in Kooperation mit der THW-Jugend Sachsen e.V. verfolgen wir das Ziel, modellhafte Strategien zur interkulturellen Öffnung der Strukturen des Technischen Hilfswerks (THW) in Sachsen und insbesondere der THW-Jugend Sachsen zu entwickeln und damit die interkulturelle Öffnung zu verstärken.

Unter interkultureller Öffnung der THW Strukturen verstehen wir einen Veränderungsprozess, in dessen Ergebnis interkulturelle Kompetenzen verstärkt sind, Handlungsalternativen gegen Diskriminierung bestehen und ein gleichberechtigter Zugang aller, unabhängig von Merkmalen wie Herkunft, Geschlecht oder sexueller Orientierung, zum THW ermöglicht ist.

Die gesellschaftliche Struktur Deutschlands unterliegt, auch durch Einwanderung aus verschiedenen Ländern, einem Wandel. Diese Entwicklung ist eine Chance für das THW, die eigene Verbandskultur vielfältig zu gestalten, einen Beitrag zur Integration zu leisten und nicht zuletzt neue, engagierte Mitglieder zu gewinnen.

Vielfalt wird im THW und auch in den Strukturen in Sachsen schon in vielerlei Hinsicht gelebt. So hat sich das THW etwa in seinen Leitsätzen ausdrücklich für Vielfalt in der Gesellschaft und im THW sowie gegen Diskriminierung positioniert. Daher sind bereits Anknüpfungspunkte für das Projekt vorhanden, auf deren Grundlage die Projektziele erreicht werden sollen.

Zielgruppe des Projekts sind alle Ebenen des THW:

  • Ehrenamtliche der THW-Jugend Sachsen e.V. (Jugendliche sowie Jugendleiter_innen / Jugendbetreuer_innen)
  • Helfer_innen in den Ortsverbänden
  • Hauptamtliche in den Geschäftsstellen sowie der Dienststelle des Landesbeauftragten

Im Mittelpunkt des Projektes steht das Konzipieren und Durchführen von innovativen Bildungsmodulen. Diese sollen in ausgewählten Jugendgruppen der Ortsverbände mit Kindern und Jugendlichen erprobt und verbessert werden. Ein Best-Of unserer Methoden haben wir in einem Handbuch zusammengestellt, das bei uns bestellt oder hier heruntergeladen werden kann.
Zudem werden Formate zur Weiterbildung der Hauptamtlichen in den Geschäftsstellen sowie der Dienststelle des Landesbeauftragten erarbeitet und durchgeführt. Darüber hinaus bietet das Projekt systemische Prozessberatungen zur konkreten Ausgestaltung der interkulturellen Öffnung in den Ortsverbänden an. Nicht zuletzt wird ein Handlungskonzept zum Thema der interkulturellen Öffnung des Verbandes sowie dem Umgang mit undemokratischem Verhalten in den Ortsverbänden erstellt.

Ein zentraler Aspekt des Projektes ist den THW-spezifischen Nutzen der interkulturellen Öffnung zu verdeutlichen und Bedenken davor zu erkennen und aufzulösen. Gemeinsam mit den Akteur_innen im THW gilt es daher Grenzen, Ängste und Möglichkeiten eines Prozesses der interkulturellen Öffnung zu diskutieren und Modelle des angemessenen Umgangs mit diesen Herausforderungen zu entwickeln.

Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie hier.


Das Projekt wird gefördert durch das Bundesministerium des Inneren (BMI) im Rahmen des Bundesprogramms „Zusammenhalt durch Teilhabe“ sowie durch das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz / Geschäftsbereich Gleichstellung und Integration.


Projektclip

Gemeinsam mit der THW-Jugend Sachsen setzen wir seit Oktober 2016 das Projekt "Tolerant - Hilfsbereit - Weltoffen" um. Unter anderem haben wir dafür den "Jugenddienst mal anders" entwickelt. Dort wird, angeleitet durch uns, spielerisch zu den Themen Vielfalt im THW und der Gesellschaft gelernt. Einen Einblick in einen "Jugenddienst mal anders" gibt dieser Clip. Viel Freude beim Schauen!

Mehr Informationen gibt es unter: www.bit.ly/ZdT_THWJugend

Projekt "Tolerant - Hilfsbereit - Weltoffen" from NDC e.V. on Vimeo.

In diesem Jahr wird das NDC 20 Jahre alt - und das feiern wir: am 27.08.2019 in Leipzig. 

Kontakt: 20-jahre@netzwerk-courage.de

    Demokratie-Scan
Zahlen beziehen sich auf alle online-evaluierten Veranstaltungen.
Teamschulungen und Veranstaltungen

Termine NDC 2019

Teamschulungen für die Projekttage A,B,C

17.02. - 22.02. Mecklenburg-Vorpommern
23.02. - 01.03. Rheinland-Pfalz/Saarland
01.03. - 06.03. Sachsen
11.03. - 16.03. Thüringen
18.03. - 24.03. Baden-Württemberg
24.03. - 30.03. Hessen 
01.04. - 06.04. Nordrhein-Westfalen
01.04. - 06.04. Berlin-Brandenburg
12.05. - 17.05. Sachsen
20.09. - 25.09. Sachsen
22.09. - 27.09. Schleswig-Holstein
28.09. - 04.10. Hessen
29.09. - 04.10. Mecklenburg-Vorpommern
07.10. - 13.10. Rheinland-Pfalz/Saarland
07.10. - 13.10. Baden-Württemberg 
07.10. - 13.10. Thüringen
21.10. - 26.10. Nordrhein-Westfalen
04.11. - 09.11. Sachsen-Anhalt


Teamschulungen für weitere Projekttage

14.02. - 17.02. TS-S in Thüringen
07.03. - 10.03. TS-Module in Sachsen
11.03. - 15.03. TS-VWZ in Meckl.-Vorp.
25.04. - 28.04. TS-T in Rheinland-Pfalz
02.05. - 05.05. TS-E in Sachsen
22.05. - 26.05. TS-VWZ in Thüringen
30.05. - 02.06. TS-S in Nordrhein-Westfalen
13.06. - 16.06. TS-D in Sachsen-Anhalt
17.06. - 20.06. TS-T in Sachsen
05.07. - 07.07. TS-GR im Saarland
03.10. - 06.10. TS-S in Berlin-Brandenburg
24.10. - 27.10. TS-S in Sachsen
31.10. - 03.11. TS-T in Meckl.-Vorp.
15.11. - 17.11. TS-I in Rheinland-Pfalz


NDC-Länderkonferenzen (LK)

11.02. - 13.02. LK I
17.06. - 19.06. LK II
28.10. - 30.10. LK III


Trainer_innenarbeitskreise (TAK & ATAK)

22.02. - 24.02. TAK in Kassel
06.09. - 08.09. TAK in Hamburg
30.11.              ATAK


Berater_innenarbeitskreise (BAK)

30.03.              BAK


Konzeptüberarbeitung Projekttage (KÜ)

27.02. - 03.03. KÜ-D in Sachsen-Anhalt
04.03. - 09.03. KÜ-T in Thüringen
28.07. - 03.08. KÜ-ABC in Thüringen
10.09. - 14.09. KÜ-E in Sachsen


Z:T-Fortbildungen

15.01. - 16.01. Projektmanagement in Erfurt
12.03. - 13.03. Freiwilligenm. in Frankfurt/Main
09.04. - 11.04. Umgang mit Konfl. in Leipzig
13.05. - 15.05. Beratung in Neudietendorf
17.06. - 19.06. Moderation in Erfurt
26.08. - 28.08. Veränderungspr. in Erfurt
10.09. - 11.09. Verankerung in Frankfurt/Main
19.11. - 20.11. Einb. Führungskr. in Neud.


Sonstige

25.05. - 26.05. Freies Argutraining, Bochum



Hier gibt's mehr Informationen»

  Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur Banner ITZ NDC Facebook