Jobs und Praktika

Aktuell sind im Netzwerk für Demokratie und Courage zwei freie Stellen zu vergeben:

eine Stelle in der Bundesgeschäftsstelle und eine Stelle in der Courage - Werkstatt für demokratische Bildungsarbeit e.V.:


Offene Stelle in der Bundesgeschäftsstelle:

Das Netzwerk für Demokratie und Courage e.V. (NDC) mit Bundesgeschäftsstellensitz in Dresden ist ein bundesweit agierendes Netzwerk, in dem sich junge Menschen freiwillig für eine demokratische Kultur und gegen menschenverachtendes Denken engagieren. Ein Hauptarbeitsfeld des NDC ist die Durchführung demokratiefördernder Projekttage und Workshops an Schulen und Ausbildungs-einrichtungen für Jugendliche. Dazu bilden wir Multiplikator_innen im Themenfeld aus und betreuen diese nachhaltig. Wir setzen zudem inhaltliche und methodische Fortbildungen für Lehrer_innen, Ausbilder_innen und Sozialpädagog_innen um. Ein weiterer Schwerpunkt des NDC ist die Beratung und Unterstützung von Verbänden, Organisationen und Vereinen bei der Umsetzung von demokratiefördernden Projekten und der Ausbildung von eigenen Multiplikator_innen.

Zur Umsetzung eines Projektstartes in unserem Modellprojekt „Leading“ in MV im Bundesprogramm „Zusammenhalt durch Teilhabe“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

ein_e Projektreferent_in

Die Stelle umfasst eine Wochenarbeitszeit von 20 Stunden und ist projektbedingt erst einmal befristet, mit klarer Perspektive auf Verlängerung.
Der Arbeitsort ist Dresden, mit der Option auf Aushandlung.
Bei gleicher Eignung präferieren wir mit Blick auf die Teamkonstellation eine Frau oder Trans*.


Ihm/Ihr obliegen:

  • Unterstützung bei der Entwicklung und Erstellung eines webbasierten Handlungskonzeptes durch konzeptionelle Moderationstechniken und prakti-sche Umsetzung von Lösungsansätzen
  • Pflege und Support der Cloudlösung
  • Monitoring der Netzwerk- und Serverstruktur im NDC-Büro Dresden (Web-, File-, Cloud-, Daten-bank-Server)
  • Dokumentationen für die einzelnen Bereiche

Wir wünschen uns:


  • Linux-Server - Debian, Ubuntu, CentOS
  • Webserver - Apache, NGINX, Tomcat
  • Cloud - Nextcloud, Owncloud, OnlyOffice
  • Windows Server - DNS-Server, File-Server, ActiveDirectory
  • Datenbanken - PostgreSQL, MySQL, MSSQL
  • PHP ab 5.6
  • HTML 5, CSS 3
  • Backup-System Veeam
  • VMware

Wir bieten:


  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem bundesweit agierenden Netzwerk
  • Einbindung in ein motiviertes, professionelles und kreatives Team
  • vielfältige Lern- und Fortbildungsfelder
  • das ausgeschriebene Arbeitsfeld bzw. die Arbeit des NDC mitzugestalten
  • eine Vergütung nach TVöD 11/2

Die Bewerbungsfrist endet am 31.10.2018 (12 Uhr).
Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF-Dokument (max. 5 MB) per Mail an verwaltung(at)netzwerk-courage.de.

Weitere Informationen gibt es hier (PDF, 229 KB)


Offene Stelle in der Courage - Werkstatt:


Der Verein Courage – Werkstatt für demokratische Bildungsarbeit e.V. mit Büros in Dresden, Leipzig und Chemnitz ist Träger verschiedener Bildungs- und Beratungsprojekte in Sachsen. Dazu gehören u.a. die Projekte „Netzwerk für Demokratie und Courage in Sachsen“, „NDC – Schulprozessberatung“ sowie „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Ziel aller Projekte ist es, zivilgesellschaftliche Strukturen und demokratische Kultur zu stärken. Die Courage – Werkstatt ist der sächsische Teil des bundesweiten Netzwerkes für Demokratie und Courage.

Zur Koordination unserer Schulprojekte in Sachsen stellt die Courage-Werkstatt zum 01.01.2019 eine_n

leitende_n Projektkoordinator_in

ein.

Ihm/Ihr obliegen:


  • Koordination, Meilensteinplanung, Controlling der Projekte, sowie Gewährleistung Einhaltung der Qualitätsstandards des NDC
  • Überregionale Jahresplanung und Koordination der Maßnahmen der Projekte
  • Organisation und Gestaltung der Zusammenarbeit zwischen den Netzstellen
  • Budgetplanung und -überwachung sowie Endkontrolle der Abrechnung der Projekte
  • Gewährleistung der ordnungsgemäßen Projektevaluation sowie des Berichtswesens
  • Kommunikation mit den Fördermittelgebern
  • Dienst- und Fachaufsicht für die Angestellten in den Schulprojekten (Qualifiziertes Personalmanagement)
  • Vertretung der Projekte bei öffentlichen Auftritten sowie in Netzwerkstrukturen
  • Leitung der Öffentlichkeitsarbeit der Projekte (Internet, Presse, Veröffentlichungen)
  • Unterstützung und Beratung der Bildungsreferent_innen in besonders herausfordernden Situationen
  • Bundesweite Vernetzung und Zusammenarbeit im Netzwerk für Demokratie und Courage

Wir wünschen uns:

  • Fundierte pädagogischen Fachkenntnisse im Bereich der politischen Bildung spezialisiert auf Präventionskonzepte gegen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit
  • Ausgepräges politisch-kulturelles Hintergrundwissen und regionale Kenntnisse in Sachsen, umfassende Analysefähigkeiten aktueller gesellschaftlicher Entwicklungen
  • Fundierte Erfahrungen im Projektmanagement, inkl. Fördermittelbeantragung und -abrechnung
  • Erfahrung in Bezug auf Personalmanagement, -führung und -entwicklung
  • Fundierte Leitungskompetenzen für Gruppen- und Verständigungsprozesse sowie Prozessberatung (z.B. Themenzentrierte Interaktion, Ausbildungen in Moderationstechnik, systemische Beratung)
  • Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten, hohes Verantwortungsbewusstsein, ausgeprägte Sozialkompetenz und Leistungsbereitschaft
  • Fundierte Kenntnisse der Bildungslandschaft in Sachsen
  • Erfahrungen in der Vereins- und Netzwerkarbeit sowie der Arbeit mit freiwillig Engagierten
  • bedarfsabhängig flexible Arbeitszeiten und Bereitschaft zu Reisetätigkeiten innerhalb Sachsens
  • routinierter Umgang mit gängigen Bürosoftwareanwendungen (Windows, MS-Office, insbesondere Excel)
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • Eine interessante und vielseitige Tätigkeit, verbunden mit einer Vergütung nach TV-L EG 11
  • Zusammenarbeit mit einem hochmotivierten Team in einem guten Betriebsklima
  • Vielfältige innerbetriebliche Fortbildungsmöglichkeiten, Supervision und Coaching bei Bedarf
  • Beschäftigung in Vollzeit.
  • Die Stelle ist zunächst bis 31.12.2019 befristet. Eine Fortführung wird angestrebt.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich per E-Mail (PDF-Datei, max. 3 MB) bis 04.11.2018 an:

Courage – Werkstatt für Demokratische Bildungsarbeit e.V., Miro Jennerjahn & Nina Gbur
bewerbung-sachsen@netzwerk-courage.de

Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am 13./14.11.2018 statt.

Weitere Informationen gibt es hier (PDF, 174 KB)





    Demokratie-Scan
Zahlen beziehen auf alle online-evaluierten Veranstaltungen.
Teamschulungen und Veranstaltungen

Termine NDC 2018

Teamschulungen für die Projekttage A,B,C

14.01. - 19.01. Schleswig-Holstein
11.02. - 16.02. Mecklenburg-Vorpommern
05.03. - 11.03. Rheinland-Pfalz/Saarland
11.03. - 16.03. Sachsen-Anhalt
12.03. - 18.03. Baden-Württemberg
17.03. - 22.03. Sachsen
18.03. - 24.03. Hessen
19.03. - 24.03. Thüringen
03.04. - 08.04. Berlin-Brandenburg
09.04. - 14.04. Nordrhein-Westfalen
14.05. - 19.05. Sachsen
19.08. - 24.08. Schleswig-Holstein

10.09. - 16.09. Hessen
17.09. - 22.09. Thüringen
22.09. - 27.09. Sachsen
30.09. - 05.10. Mecklenburg-Vorpommern
08.10. - 14.10. Rheinland-Pfalz/Saarland
29.10. - 04.11. Baden-Württemberg
11.11. - 16.11. Berlin-Brandenburg

Teamschulungen für weitere Projekttage

08.03. - 11.03. TS-S in Thüringen
08.03. - 11.03. TS-Module (Leichte Sprache)
in Sachsen
12.04. - 15.04. TS-S in Rheinland-Pfalz
22.05. - 26.05. TS-Re: in Meckl.-Vorp.
24.05. - 27.05. TS-T in Thüringen
31.05. - 03.06. TS-S in Nordrhein-Westfalen
22.08. - 26.08. TS-VWZ in Thüringen
23.08. - 26.08. TS-E in Sachsen
04.10. - 07.10. TS-S in Berlin-Brandenburg
02.11. - 04.11. TS-F in Meckl.-Vorp.
09.11. - 11.11. TS-F in Sachsen
29.11. - 02.12. TS-S in Meckl.-Vorp.
29.11. - 02.12. TS-T in Rheinland-Pfalz
07.12. - 09.12. TS-F in Hessen


NDC-Länderkonferenzen (LK)

19.02. - 21.02. in Dresden
11.06. - 13.06. in Germershausen
22.10. - 24.10. in Frankfurt/Main


Trainer_innenarbeitskreise (TAK & ArguTAK)

23.02. - 25.02. TAK in Dresden
31.08. - 02.09. TAK in Hattingen
30.11. - 02.12. ATAK (Ort noch nicht bekannt)


Berater_innenarbeitskreise (BAK)

02.03. - 04.03. in Magdeburg

Konzeptüberarbeitung Projekttage

23.07. - 28.07. Projekttag-F in Rheinland-Pfalz
23.09. - 28.09. Projekttag-I in Saarland

Weitere bundesweite Termine

09.08. - 12.08. Bundesteamtreffen


ZdT-Fortbildungen (Themen/Orte):

02. - 04.05.18 Moderation/Erfurt
08. - 09.05.18 Projektmanagement/Leipzig
08. - 09.05.18 Freiwilligenmng./Frankfurt/M.
23. - 25.05.18 Moderation/Erfurt
06. - 08.06.18 Veränderungsprozesse/Fulda
21. - 23.08.18 Veränderungsprozesse/Fulda
11. - 12.09.18 Verankerung/Fulda
25. - 26.09.18 Verankerung/Fulda
08. - 10.10.18 Beratung/Fulda
06. - 07.11.18 Einbind. Führungskräfte/Erfurt
20. - 21.11.18 Einbind. Führungskräfte/Fulda



Hier gibt's mehr Informationen»

  Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur Banner ITZ NDC Facebook