PDF
Engagiert gegen Rechts: Organisation aus Dresden für besondere Wirksamkeit ausgezeichnet!
 v.l.n.r. Dr. Andreas Schmidt (PHINEO), Andreas Stäbe (NDC), Susann Rüthrich (NDC), Franz-Martin Schäfer (PHINEO)
2. September 2013

Pressemitteilung

Engagiert gegen Rechts: Organisation aus Dresden für besondere Wirksamkeit ausgezeichnet!


Berlin, 02. September 2013 – Das Netzwerk für Demokratie und Courage (NDC) wird heute in Berlin für seine vorbildliche Arbeit mit dem Wirkt-Siegel von PHINEO ausgezeichnet. Der erfolgreiche Handlungsansatz des Vereins: In Projekttagen hilft das NDC jungen Menschen dabei, sich in andere hineinzuversetzen und die Auswirkungen von Vorurteilen und Diskriminierung zu begreifen. Durchgeführt werden die Projekttage von zuvor geschulten Teamern im ähnlichen Alter.

Das gemeinnützige Analysehaus PHINEO hat mit Unterstützung der Amadeu Antonio Stiftung gemeinnützige Organisationen, die sich gegen Rechtsextremismus in Deutschland einsetzen, auf ihre Wirksamkeit geprüft. Dabei ging es um die Frage, was nachhaltig gegen rechte Einstellungen, Alltagsrassismus, Antisemitismus oder menschenfeindliches Verhalten wirkt: Welche Handlungsansätze sind erfolgversprechend? Woran erkennt man professionell arbeitende Projekte? Und was sind Best-Practice-Beispiele?
Ergebnis der Analyse: Im gesamten Bundesgebiet gibt es ein ausgesprochen vielfältiges und buntes Engagement gegen Rechts und für mehr Demokratie! 17 Organisationen werden heute in Berlin für ihre herausragende Arbeit mit dem Wirkt-Siegel ausgezeichnet. Das NDC aus Dresden ist eine davon.

Seit 1999 engagiert sich das Netzwerk für Demokratie und Courage bundesweit für die Stärkung eines demokratischen Klimas an Schulen, Berufsschulen, in Verbänden und Vereinen. Über 500 ehrenamtliche MultiplikatorInnen setzen jedes Jahr 1500 Projekttage mit mehr als 20000 SchülerInnen um. Der spezielle Ansatz des NDC „Jugend-für-Jugend“ hilft den Schulen bei der Bearbeitung konfliktträchtiger Themen und der Sensibilsiierung der SchülerInnen für Zivilcourage und Demokratie einzutreten. Der Geschäftsführer des NDC, Andreas Stäbe dazu:

„Wir freuen uns über die heutige Auszeichnung und sehen hierin eine wichtige Anerkennung für die ehrenamtliche Arbeit unserer Teamerinnen und Teamer sowie der professionellen Betreuung durch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das NDC wird auch zukünftig ein verlässlicher Partner für Schulen, Verbände und Vereine sein, sich nachhaltig für Demokratie und Zivilcourage einzusetzen.“


Gemeinsam ist allen Projekten: Ihr Engagement gegen Rechts ist beeindruckend und das trotz oftmals schwierigster Rahmenbedingungen. Viele Projekte kämpfen mit chronischer Unterfinanzierung, Misstrauen oder sogar persönlicher Bedrohungen. Mit der Auszeichnung möchte PHINEO zu mehr Unterstützung und langfristiger Förderung gemeinnütziger Projekte ermutigen. Denn um rechte Gewalt zu stoppen, braucht es eine starke Zivilgesellschaft, die sich dauerhaft gegen rechtsextreme Einstellungen in der Bevölkerung engagiert.

PHINEO lud gemeinnützige Organisationen aus ganz Deutschland zum Verfahren ein und prüfte deren Arbeit über ein Jahr lang auf Herz und Nieren. Die Teilnehmer füllten umfangreiche Fragebögen aus, reichten Unterlagen ein und wurden von den Analysten vor Ort besucht. Eine unabhängige Kommission entschied im letzten Schritt, welches Projekt das Wirkt-Siegel erhält. Das Gütesiegel bestätigt den Projekten hohes Wirkungspotenzial und Transparenz. Es zeigt Spendern und Förderern, dass ihr Geld bei diesen Organisationen optimal angelegt ist. So vertraut die bundesweite Spendenkampagne DEUTSCHLAND RUNDET AUF beispielsweise der Qualitätsprüfung durch PHINEO.

Hinweis an die Redaktion:

• Das Porträt des Netzwerk für Demokratie und Courage e. V. mit Informationen zum Handlungsansatz und Ergebnissen der PHINEO-Analyse findet sich unter http://www.phineo.org/empfohlene-projekte/engagement-gegen-rechts/multiplikatoren-schulungen/

• Unter www.phineo.org steht der vollständige Analysebericht – der PHINEO-Themenreport „Vielfalt wirkt! Report über wirkungsvolles zivilgesellschaftliches Engagement gegen Rechts“ – zum Download zur Verfügung.

• Eine weitere Übersicht der 17 empfohlenen Projekte gegen Rechts bietet die Wirkt-App von PHINEO für iPhone, iPad und Android.

• Bildmaterial: Foto der Auszeichnung am 02. September 2013 bei PHINEO in Berlin. Die PHINEO-Analysten Dr. Andreas Schmidt und Franz-Martin Schäfer gratulieren zur Auszeichnung mit dem Wirkt-Siegel.

Hier können Sie die Pressemitteilung herunterladen (PDF, 87KB).


Kontakt und Informationen zum NDC

Netzwerk für Demokratie und Courage
Bundesgeschäftsstelle

Ansprechpartner
Sebastian Drefahl

Könneritzstr. 5
01067 Dresden

Tel. 0351/4810060
Fax. 0351/4810061
E-Mail: info@netzwerk-courage.de
Internet: www.netzwerk-courage.de
facebook: www.facebook.com/ndcev


    Demokratie-Scan
Zahlen beziehen sich auf alle online-evaluierten Veranstaltungen.
Teamschulungen und Veranstaltungen

Termine NDC 2019

Teamschulungen für die Projekttage A,B,C

17.02. - 22.02. Mecklenburg-Vorpommern
23.02. - 01.03. Rheinland-Pfalz/Saarland
01.03. - 06.03. Sachsen
11.03. - 16.03. Thüringen
18.03. - 24.03. Baden-Württemberg
24.03. - 30.03. Hessen 
01.04. - 06.04. Nordrhein-Westfalen
01.04. - 06.04. Berlin-Brandenburg
12.05. - 17.05. Sachsen
20.09. - 25.09. Sachsen
22.09. - 27.09. Schleswig-Holstein
28.09. - 04.10. Hessen
29.09. - 04.10. Mecklenburg-Vorpommern
07.10. - 13.10. Rheinland-Pfalz/Saarland
07.10. - 13.10. Baden-Württemberg 
07.10. - 13.10. Thüringen
21.10. - 26.10. Nordrhein-Westfalen
04.11. - 09.11. Sachsen-Anhalt


Teamschulungen für weitere Projekttage

14.02. - 17.02. TS-S in Thüringen
07.03. - 10.03. TS-Module in Sachsen
11.03. - 15.03. TS-VWZ in Meckl.-Vorp.
25.04. - 28.04. TS-T in Rheinland-Pfalz
02.05. - 05.05. TS-E in Sachsen
22.05. - 26.05. TS-VWZ in Thüringen
30.05. - 02.06. TS-S in Nordrhein-Westfalen
13.06. - 16.06. TS-D in Sachsen-Anhalt
17.06. - 20.06. TS-T in Sachsen
05.07. - 07.07. TS-GR im Saarland
03.10. - 06.10. TS-S in Berlin-Brandenburg
24.10. - 27.10. TS-S in Sachsen
31.10. - 03.11. TS-T in Meckl.-Vorp.
15.11. - 17.11. TS-I in Rheinland-Pfalz


NDC-Länderkonferenzen (LK)

11.02. - 13.02. LK I
17.06. - 19.06. LK II
28.10. - 30.10. LK III


Trainer_innenarbeitskreise (TAK & ATAK)

22.02. - 24.02. TAK in Kassel
06.09. - 08.09. TAK in Hamburg
30.11.              ATAK


Berater_innenarbeitskreise (BAK)

30.03.              BAK


Konzeptüberarbeitung Projekttage (KÜ)

27.02. - 03.03. KÜ-D in Sachsen-Anhalt
04.03. - 09.03. KÜ-T in Thüringen
28.07. - 03.08. KÜ-ABC in Thüringen
10.09. - 14.09. KÜ-E in Sachsen


Z:T-Fortbildungen

15.01. - 16.01. Projektmanagement in Erfurt
12.03. - 13.03. Freiwilligenm. in Frankfurt/Main
09.04. - 11.04. Umgang mit Konfl. in Leipzig
13.05. - 15.05. Beratung in Neudietendorf
17.06. - 19.06. Moderation in Erfurt
26.08. - 28.08. Veränderungspr. in Erfurt
10.09. - 11.09. Verankerung in Frankfurt/Main
19.11. - 20.11. Einb. Führungskr. in Neud.


Sonstige

25.05. - 26.05. Freies Argutraining, Bochum



Hier gibt's mehr Informationen»

  Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur Banner ITZ NDC Facebook