Christian "Blacky" Schwarzer ist Schirmherr des Projekts „ToR! – Team ohne Rassismus“
                 Quelle: de.wikipedia.org
9. Mai 2012
Das Netzwerk für Demokratie und Courage Saar e. V. konnte Christian „Blacky“ Schwarzer als Schirmherr für das neue Projekt „ToR! – Team ohne Rassismus“ gewinnen. ToR! richtet sich an Vereine, die sich aktiv gegen Diskriminierung und Rassismus und für eine menschenfreundliche und offene Gesellschaft einsetzen möchten. Das Projekt wurde erst ermöglicht durch eine umfassende Förderung der "Aktion Mensch".

Christian Schwarzer über seine Motivation, dass Netzwerk für Demokratie und Courage zu unterstützen: „Ich habe fast täglich mit diesen Themen zu tun. In meinem Beruf als Jugendkoordinator des Deutschen Handballbundes bin ich in Schulen und Sportvereinen unterwegs. In vielen Teilen ist es so, dass es im Sport keine Probleme mit Integration oder Rassismus gibt. Das ist auch gut so, denn für menschenverachtende Einstellungen haben wir in unserer Gesellschaft keinen Platz! Ich hoffe, dass es in Zukunft noch besser wird!“

Das Netzwerk für Demokratie und Courage freut sich sehr über die Unterstützung. Der Vorsitzende Mike Kirsch: „Wir sind sehr froh, dass sich mit Christian eine lebende Legende der saarländischen Handballlandschaft bereit erklärt hat, für „ToR! – Team ohne Rassismus“ die Schirmherrschaft zu übernehmen. Wir sind der festen Überzeugung, dass wir gemeinsam mit Blacky noch mehr junge Menschen erreichen und motivieren, sich couragiert gegen Vorurteile und Diskriminierung zu engagieren.“


Zahlen beziehen sich auf alle online-evaluierten Veranstaltungen im Saarland.
Aktuelle Termine 2017

Teamschulungen

03.04. - 09.04. TS-ABC
09.06. - 11.06. TS-GR      

Sonstige Termine

Derzeit keine geplant.         

Aktuelle Informationen erhalten Sie hier.

NDC Facebook