Fortbildungen
Teilnehmende des Modul Wissen/Basis an einer Schule in Hessen.
Das Netzwerk für Demokratie und Courage bietet für Erwachsene aus Gesellschaft, Verwaltung, Politik und Gewerkschaften sowie für MultiplikatorInnen der Jugend- und Erwachsenenbildung verschiedene Fortbildungsmodule an.

Die Veranstaltungen vermitteln Wissen und Informationen und setzen an Ihrer Praxis und Ihren Erfahrungen rund um die Thematik an. Im Mittelpunkt der Veranstaltungen steht das aktive Einüben verschiedener Handlungs- und Argumentationsstrategien.

Umgesetzt werden die Fortbildungen durch zwei ausgebildete qualifizierte TrainerInnen des NDC. Die Fortbildungen werden bundesweit angeboten.

Für Ihre konkrete Arbeit vor Ort bieten wir Ihnen auf dieser Seite zwei Handreichungen zum Herunterladen an, in denen Sie zahlreiche(s) Ideen und Material für die Anwendung im Unterricht bzw. mit der Gruppe finden.

Hier geht es direkt zur Buchung der Veranstaltungen.

MODUL WISSEN / BASIS: Hinter der Fassade - Fortbildung zu Diskriminierung, Neonazismus und Handlungsmöglichkeiten - Einen Einstieg bietet das Modul „Hinter der Fassade“. Es vermittelt inhaltliche Grundlagen zu Vorurteilen, Diskriminierung und neonazistischer Ideologie und zeigt erste Handlungsmöglichkeiten in diesem Themenfeld auf. mehr»

MODUL TRAINING: Argumentations- und Handlungstraining gegen Rechts - Ziel des Trainings ist der Erwerb von Argumentations- und Handlungskompetenzen in der Auseinandersetzung mit menschenverachtenden Einstellungen. Trainiert wird die Fähigkeit, diese Einstellungen zu erkennen und argumentativ zu widerlegen. mehr»

Unsere Fortbildungsangebote - In diesem Flyer finden Sie eine Beschreibung der wichtigsten Fortbildungsangebote des NDC für verschiedene Zielgruppen. mehr»

Couragiert leben in Schule und Arbeit: Eine Handreichung zur Nachbereitung von Projekttagen - DGB-Jugend Nord, NDC und das Mobile Beratungsteam gegen Rechtsextremismus Hamburg haben einen Ordner erstellt, der Lehrende und Schulen einlädt, sich nach dem Projekttag weiter mit den Themen und Schwerpunkten der Projekttage zu befassen. mehr»

Konzeptordner "Demokratie Macht Schule" - Der Konzeptordner stellt Lehrerinnen und Lehrern konkrete Methoden zur Verfügung, die dazu einladen, im Unterricht aktuelle gesellschaftspolitische Themen wie z.B. Migration, Globalisierung und Neonazismus konstruktiv zu bearbeiten. mehr»

Zahlen beziehen auf alle online-evaluierten Veranstaltungen.
Teamschulungen und Veranstaltungen

Termine NDC 2016 - 1. Halbjahr

Teamschulungen für die Projekttage A,B,C


15.02. - 20.02. Berlin-Brandenburg
28.02. - 04.03. M-V
29.02. - 06.03. Baden-Württemberg
07.03. - 12.03. NRW
07.03. - 12.03. Sachsen-Anhalt
14.03. - 19.03. Thüringen
20.03. - 26.03. RLP/Saarland
04.04. - 09.04. Sachsen
13.06. - 18.06. Sachsen

Teamschulungen für weitere Projekttage


14.03. - 18.03. TS VWZ in M-V
14.04. - 17.04. TS T in RLP
21.04. - 24.04. TS S in NRW
21.04. - 25.04. TS VWZ in Thüringen
27.04. - 29.04. TS F in Sachsen
04.05. - 07.05. TS D in Sachsen-Anhalt
19.05. - 22.05. TS Reclaim in M-V
27.05. - 29.05. TS F in Thüringen

NDC-Länderkonferenzen (LK)


15.02. - 17.02. LK I in Dresden
20.06. - 22.06. LK II in Magdeburg
17.10. - 19.10. LK III in Frankfurt

TrainerInnenarbeitskreise (TAK & ArguTAK)


19.02. - 21.02. TAK I in Dresden
02.09. - 04.09. TAK II in Kassel

BeraterInnenarbeitskreise (BAK)

16.04. in Berlin

Konzeptüberarbeitung Projekttage

18.01. - 23.01. KÜ E in Sachsen
09.06. - 12.06. KÜ M im Saarland

Weitere bundesweite Termine

10.01. - 16.01. Modul 1 ArgumentationstrainerInnenausbildung
22.02. - 27.02. Modul 2 ArgumentationstrainerInnenausbildung
13.03. - 19.03. Modul 3 TrainerInnenausbildung
09.04. - 15.04. Modul 3 ArgumentationstrainerInnenausbildung
22.05. - 28.05. Modul 4 TrainerInnenausbildung

Hier gibt's mehr Informationen»

  Banner ITZ NDC Facebook